Erdiger, warmer Klang auf der einen Seite, auf der anderen eine Stimme, die sich scheinbar grenzenlos hinaufschwingt in die Höhe.

Was die in Grevesmühlen geborene Sopranistin Brita Rehsöft und die Münchnerin Bettina Ullrich bieten, ist kein Singen im Duett, sondern eine kommunizierende Begegnung zweier Stimmen, wie sie unterschiedlicher nicht sein können.


Nächstes Konzert:





Die CD zum aktuellen Programm ist erhältlich !